Brahms trifft Bruckner

Wien, 25. Oktober 1889: Freunde haben ein Treffen der beiden Wiener Komponistenkontrahenten arrangiert. Im gemeinsamen Stammlokal “Zum Roten Igel” sitzen sich Brahms und Bruckner nun gegenüber. Es herrscht eisiges Schweigen. Nach und nach werden Allgemeinplätze ausgetauscht. Dann bestellen sie ihre Lieblingsspeise: Knödel und G’selchtes und müssen überrascht feststellen, sich zumindest in diesem Punkt zu verstehen.

Anlässlich von Bruckners 200. Geburtstag bringen der Kammerchor Cantemus Bensheim und das Offenbacher Vokalensemble Prophet zusammen mit den Bläsern von concerto classico frankfurt Motetten und andere Werke der beiden Wiener Zeitgenossen zur Aufführung. Ein Beitrag zum ewig jungen Komponistenstreit der Wiener Granden.

Ausführende:

Kammerchor Cantemus Bensheim
Offenbacher Vokalensemble Prophet
concerto classico frankfurt

Christoph Siebert, Gesamtleitung

……………………

Termin / Ort:
So., 29. September um 18 Uhr
Stadtkirche St. Georg (Marktplatz 10) in 64625 Bensheim

Karten an der Abendkasse: 22 € / erm.  5 € (für alle in Schule und Ausbildung)

Karten im Vorverkauf (beginnt Anfang Sept.) : 20 € / erm. 5 € (für alle in Schule und Ausbildung)
Buchhandlung Nuss, Bensheim-Auerbach, Darmstädter Straße 159, Tel. 06251-73217
Tourist-Info Bensheim, Hauptstr. 53, Tel. 06251-8696101
Buchhandlung May, Heppenheim, Friedrichstr. 29, Tel. 06252-4249

Ab September können hier auch wieder online über unsere Homepage Vorverkaufs-Karten erworben werden. 

————

Dieses Konzert findet statt im Rahmen der BENSHEIMER MUSIKTAGE 2024.
Wir danken zudem für die freundliche Unterstützung von:

Sparkasse Bensheim

 

 

 

 

 

 

  • 00

    Tage

  • 00

    Stunden

  • 00

    Minuten

  • 00

    Sekunden

Datum

Sep 29 2024

Uhrzeit

18:00

Veranstaltungsort

Bensheim Kirche St. Georg