Chor

Der Kammerchor Cantemus Bensheim gehört zu den renommiertesten Musikgruppen der Region.

1991 hervorgegangen aus dem Schulchor des Alten Kurfürstlichen Gymnasiums Bensheim entwickelte er sich rasch zum Ensemble, das mit professionellem Anspruch eine enorme Bandbreite abdeckt: Alte wie Neue Musik gehören dazu, A-cappella-Literatur aller Epochen wie oratorische Werke in großer Besetzung.
Zum Repertoire des Kammerchor Cantemus (lateinisch für „Lasst uns singen“) Bensheim zählen unter anderem die maßgeblichen Vokal-Schöpfungen von Johann Sebastian Bach, Wolfgang Amadeus Mozart, Franz Schubert, Johannes Brahms, Francis Poulenc oder Benjamin Britten.

Im Jahr 2000 übernahm Christoph Siebert als dritter Dirigent nach Manfred Hein und Martin Winkler die Leitung des Chors. Gemeinsam mit dessen Sängerinnen und Sängern erarbeitet er Interpretationen, die Genauigkeit bei Technik und Stil mit künstlerischer Freiheit verbinden und dabei stets die Musik beim Wort nehmen.
Gastauftritte, Auszeichnungen, Rundfunkaufnahmen und Einspielungen dokumentieren den Stellenwert des Kammerchors Cantemus Bensheim im Musikleben der Region Rhein-Main-Neckar.

Wir sind Mitglied im Verband Deutscher KonzertChöre e.V.

logo_vdkc